Schreib uns - Post an Otto pflanzt!
Otto_pflanzt_Logo_web
0
gepflanzte Bäume

Neuer Meilenstein bei unseren Pflanzungen
Hier wächst Nummer 30.000!

Klein und Groß packen mit an - viele Familien im Einsatz für unser Stadtgrün

Soziale Einrichtungen liegen uns besonders am Herzen. Umso größer war die Freude, als sich eine Pflanzung auf dem Gelände der Grundschule Pechauer Platz ergab: Der große Schulhof ist zukünftig Heimat von 740 neuen Bäumen und Sträuchern, sowie sechs Obsthochstämmen. Und damit haben wir einen weiteren Meilenstein erreicht: Gehölz Nummer 30.000 steht jetzt hier!

Familienvater packt mit seiner Tochter an

Das schöne Wetter zog über 50 Helferinnen und Helfer auf den Schulhof, um mit uns zu pflanzen. Darunter zahlreiche Familien mit ihren Kindern, die zum Teil die Grundschule besuchen.

Wir freuen uns, dass die Kinder so tatkräftig mit angepackt haben, so bekommen sie schon in jungen Jahren ein Bewusstsein für Umwelt und Naturschutz.

Wir freuten uns auch über viele bekannte Gesichter, so rückte Tobis Krull (CDU) wieder mit seiner Spitzhacke an. Und auch Jens Rösler (SPD) war mit von der Partie. 

Still und unauffällig buddelten und schwitzten sie mit – wer sie nicht kannte, erfuhr gar nicht, dass zwei Magdeburger Spitzenpolitiker (beide waren vor zwei Jahren als OB-Kandidaten angetreten) dabei waren.

Dank guten Bodenverhältnissen, musste die Spitzhacke nicht zum Einsatz kommen. Mit 

passendem Pflanzwetter und da wir mittlerweile geübt sind, hatten wir alle Pflanzen in zweieinhalb Stunden im Boden. Selbstverständlich gab es wieder für alle Pflanzen Holzhackschnitzel und die Obstbäume haben wir schützend angebunden.

Wenn Ihr Wissen wollt, wie man Obstbäume richtig anbindet, dann schaut mal hier. Für Vereinsmitglied Julia Brandt (SPD) war es eine besondere Ehre, dass Sie die Obstbäume – unter fachlicher Anleitung von Uwe – anbinden durfte.
Die Hortnerin Frau Viehöfer freut sich über die Aktion:

Fabian tatkräftig für "seine" Schule im Einsatz Foto: Pascal Richter

„Pflanzen und Bäume sind wie Kinder, sie brauchen Pflege, Zuneigung und ganz viel Liebe! Deswegen haben wir mit Otto pflanzt! zusammen die Bäume und Sträucher auf unserer Fläche gepflanzt.“

Auch Fabian (Bündnis 90 Die Grünen), der in der Einrichtung seine Ausbildung zum Erzieher absolviert, ist mit Begeisterung dabei: „Die Initiative von Otto pflanzt, für jeden Magdeburger einen Baum zu pflanzen, ist für mich eine sehr gute Sache. Sie trägt nicht nur aktiv zum Erhalt des Stadtgrüns bei, sondern vermittelt auch auf vielfältige Weise Kindern die Bedeutung des Umweltschutzes.“

Hartwig, der bei dieser Pflanzung maßgeblich sich um die Organisation gekümmert hat, ist glücklich, dass so viele mit angepackt haben und würde sich freuen, wenn wir für das Team noch und würde sich freuen, wenn wir für unser Team noch mehr  engagierte Menschen finden. 

„Es wäre cool, wenn wir noch mehr aktive Vereinsmitglieder in der Zukunft gewinnen könnten. So würden wir noch mehr wichtige Projekte für unser Stadtgrün realisieren können.“

Wenn auch Du Vereinsmitglied werden willst, dann schau einfach hier. Der Antrag ist in wenigen Minuten ausgefüllt und Du kannst über die Höhe des Mitgliedsbeitrages (ab 1 Euro/Monat) selbst mitentscheiden.

Als Stärkung gab es mittags wieder leckeres Sushi und wärmenden Punsch von Voelkel. Das gemeinsame Beisammensein rundete diese Pflanzung für alle engagierten Menschen ab. Groß und klein  hatten bis zum Schluss Ihnen Spaß.